top of page

Wann du in die Mutwelt kommen solltest?

Hier sind ein paar Beispiele:





 

👉🏼 Wenn es dir nicht gelingt für deine Belange einzustehen und klar deine Grenzen zu ziehen

👉🏼 Wenn du den Eindruck hast, du lebst ein anderes Leben und hast noch nicht wirklich zu dir gefunden

👉🏼 Wenn es dir gerade an Klarheit fehlt

👉🏼 Wenn Dir Entscheidungen schwerfallen und Du damit oft auch noch im Nachhinein haderst

👉🏼 Wenn erkannt hast, dass du was verändern willst, es aber aus irgendeinem Grund nicht dauerhaft gelingen will und du merkst, dass noch irgendwas „festhängt.

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende. (wusste schon Demokrit :-)

Menschen kommen mit ihren ganz unterschiedlichen Anliegen in die Mutwelt. Oft geht es um Orientierung und Klarheit, darum einen entspannteren Umgang mit sich - und dann auch der Umwelt - zu finden, souveräner in der Welt sein oder auch den direkten Zugang zu seinen eigenen Talenten und Stärken zu entdecken.


Ich freue mich auf Dich!




Comments


bottom of page